Deutscher Wetter Dienst Info:

Installation:

Als erstes bitte den Anhang „dwd.tcl-v0.3.0.txt“ herunterladen und in dwd.tcl umbenennen. Der Inhalt der zip Datei bitte auspacken und in dwd.html umbenennen.

Nun per FTP Programm (z.B. WinSCP http://www.winscp.net) auf die CCU gehen.

Es ist ein neuer Ordner unter /usr/local/addons zu erstellen. Dieser lautet bei mir „wetter“. In diesem Ordner wird nun die Datei dwd.tcl kopiert.

scp.JPG Ablageort der Datei dwd.tcl /usr/local/addons/wetter

(Bei mir im Ordner sind noch ein paar andere Scripte enthalten. Diese können einfach ignoriert werden.)

Als zweites wird die Datei dwd.html im schon vorhandenen Ordner /www/addons abgelegt. Der hier im Bild zu sehende Ordner dwd (im Verzeichnis /www/addons) wird automatisch angelegt. In diesem werden von dem tcl Script die Wetterbilder abgelegt und von der html Datei angezeigt.

scp-html.JPG Ablageort der Datei dwd.html /www/addons

Nun kommen wir zur Einrichtung der Programme und Systemvariablen in der CCU.

Es wird eine CCU Systemvariable (bei mir) mit dem Namen „Wetter-Daten“ und Typ Zeichenkette erstellt. Diese erhält später den Inhalt der html Datei zur Anzeige.

Als zweites wird eine Systemvariable Namens Wetter-Warnstufe mit dem Typ Werteliste erstellt. Der Inhalt der Werteliste ist folgender:

keine Warnstufe;Gewitter;Starkes Gewitter;Schweres Gewitter mit extremen Orkanböen;Schweres Gewitter;Windböen;Sturmböen;Schwere Sturmböen;Orkanartige Böen;Orkanböen;Extreme Orkanböen;Nebel;Starkregen;Heftiger Starkregen;Extrem heftiger Starkregen;Dauerregen;Ergiebiger Dauerregen;Extrem ergiebiger Dauerregen;Schneefall;Starker Schneefall;Extrem starker Schneefall;Schneeverwehung;Starke Schneeverwehung;Extrem starke Schneeverwehung;Frost;Strenger Frost;Glätte;Tauwetter;Starkes Tauwetter;Schweres Gewitter;Schweres Gewitter mit extrem heftigem Starkregen;Hoher UV-Index;Hitzewarnung

Nun kann in der CCU ein neues Programm erstellt werden.

Dieses hat die Aufgabe einmal pro Stunde das tcl Script aufzurufen um die aktuellen Wetterdaten herunterzuladen.

ccu programm.JPG CCU Programm zum starten des tcl Scripts.

dom.GetObject(„CUxD.CUX2801001:1.CMD_EXEC“).State(„/bin/tclsh /usr/local/addons/wetter/dwd.tcl“);

Damit dann auch nach dem aktualisieren der Wetterdaten nun auch diese aktuell angezeigt werden, aktualisiere ich noch einmal die Systemvariable Wetter-Daten.

var dwd = dom.GetObject(„Wetter-Daten“); string s= „</div><div><iframe src='http://192.168.100.222/addons/dwd.html' width='490px' height='500px' frameborder='0'></iframe></div>“; dwd.State(s);

http://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=31&t=14865

homematic/dwd.txt · Zuletzt geändert: 2016/11/21 15:12 von ahinueber
CC Attribution-Share Alike 4.0 International
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0